Gemeinde Spraitbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Ehrenbürger

Ehrenbürger der Gemeinde Spraitbach

Pfarrer Anton Stock

Pfarrer Anton Stock

Geboren am 28.5.1871 in Attenhofen (bei Aalen), gest. am 20.6.1931 in Spraitbach. Er war von 1912 bis zu seinem Tod kathol. Pfarrer in Spraitbach und bekam am 13.6.1931 die Ehrenbürgerwürde der Gemeinde verliehen.

Grund dafür war sein weit über den Beruf hinausreichender Einsatz für die Menschen am Ort, zum Beispiel in der medizinischen Versorgung und in Schulbelangen.

Dr. med Hans Kinkel

Dr. med Hans Kinkel

Geboren 1909 in Heilbronn - gestorben 1991 in Spraitbach. Dr. Hans Kinkel war vom 31. Januar 1949 bis 1989 Landarzt in Spraitbach. Darüber hinaus war er Musiker, Fotograf und Schriftsteller. Seine literarischen Veröffentlichungen umfassen u.a. Erzählungen und Romane. Er hat als Cellist an zahlreichen Konzerten mitgewirkt und seine Bilder in Ausstellungen präsentiert.

Er wurde am 2.10.1983 anlässlich seines 50jährigen Arztjubiläums und seiner 35jährigen Landarztätigkeit zum Ehrenbürger ernannt.

Walter Zepf

Walter Zepf

Geboren am 24.12.1932 in Frittlingen(Lkr. Tuttlingen). Walter Zepf war von 1958 bis 1994 Bürgermeister in Spraitbach. Er hat während seiner Amtszeit die Weichen gestellt für eine zukunftsorientierte Entwicklung des Ortes und zahlreiche wegweisende kommunale Projekte verwirklicht. 1983 erhielt er für die gelungene Ortskernsanierung die Staatsmedaille in Gold.

Wegen seiner herausragenden Verdienste um die Gemeinde wurde er am 17.2.1994 zum Ehrenbürger ernannt.

Quellenangabe

Quelle:
R. Schindler, Die Ehrenbürger von Spraitbach. In: Spraitbach. Chronik und Heimatbuch, Spraitbach 2001, S. 35-33