Gemeinde Spraitbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Hilfs- und Pflegedienste

Übersicht

In dieser Übersicht finden Sie gesammelt alle Adressen zu den bestehenden Pflegediensten. Ob Sozialstationen, Kinderschutzbund oder Telefonseelsorge für die Bürgerinnen und Bürger von Spraitbach. Alle notwendigen Kontaktdaten und Telefonnummern finden Sie hier.

Pflegedienste

Blaues Kreuz i. D. – Leben ohne Alkohol und Medikamente
Gruppenabende in Mutlangen, evangelisches Gemeindezentrum,
Ringstraße, jeden Montag, 19:30 Uhr.

Sozialstation Schwäbischer Wald
Hahnenbergstraße 6
73557 Mutlangen
Tel.: 07171 97700-0
Weiter zur Homepage

Malteser Hilfsdienst – Soziale Dienste
Schlachthausstraße 3 und 5 
73525 Schwäbisch Gmünd
Ambulante Pflege, Haushalts- und Familienhilfe
Tel.: 07171 92655-14
Mahlzeitendienst
Tel.: 07171 92655-0

Ambulanter Pflegedienst des Deutschen Roten Kreuzes
Häusliche Pflege, Hauswirtschaftliche Hilfen, Hausnotruf,
Essen auf Rädern
Tel.: 07171 3506-40
Beratung zu häuslichen Pflege in der Stauferklinik
Tel.: 07171 701-399
Weiter zur Homepage

Pflegestützpunkt Ostalbkreis (LRA Ostalbkreis)
Beratung zu allen Fragen im Vor- und Umfeld der Pflege
Tel.: 07361 503-1403
Weiter zur Homepage

Vermittlung von Mutter-Kind-Kuren
Deutsches Rotes Kreuz
Tel.: 07171 3506-42 (vormittags)
Weiter zur Homepage

Deutscher Kinderschutzbund OV Altkreis Schwäbisch Gmünd e.V.
Haußmannstr. 25 
73525 Schwäbisch Gmünd
Sprechzeiten:
Montag und Mittwoch von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Donnerstag von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Kinder- und Jugendsprechstunde:
Montag von 15:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Tel.: 07171 66686

Frauen- und Kinderschutzeinrichtung des Ostalbkreises (Frauenhaus)
Tel.: 07171 2426

Frauenbeauftragte: 07361 503-322
Umwelttelefon: 07361 503-383

Telefonseelsorge
Gesprächspartner rund um die Uhr Tel.: 0800 1110111 oder 0800 1110222

Nachbarschaftshilfe der Kirchengemeinde Spraitbach

Wir helfen da, wo Hilfe gebraucht wird
Gemeinnützig, zuverlässig. Leben in den eigenen 4 Wänden durch: 

  • Hilfe im alltäglichen Leben
  • Einkäufe/Besorgungen
  • Kochen, Wäschepflege, Wohnung reinigen
  • Begleitung zu Behörden, Arzt, Veranstaltungen
  • Spaziergänge
  • Entlastung pflegender Angehöriger
  • Gespräche/Vorlesen

Bitte vereinbaren Sie unverbindlich einen Termin mit der Einsatzleitung. Ich berate Sie gerne über unsere Leistungen, Kosten und die mögliche Kostenübernahme durch die Pflegekassen.

Anderen Menschen helfen zu können ist eine wunderbare Sache
Nachbarschaftshelfer/-in kann jeder werden: Schüler, Frauen, Männer, rüstige Rentner oder hilfreiche Großmütter. Es gibt für jeden eine Möglichkeit mitzumachen (gegen Aufwandsentschädigung). Alle Helfer/-innen sind unfall- und haftpflichtversichert.

Sprechstunde: 
Dienstag von 09.00 bis 11.00 Uhr und nach Vereinbarung

Träger: Katholische Kirchengemeinde St. Blasius
Einsatzleitung: Elke Ocker und Rosa Karell 

Büro kath. Gemeindehaus
Eugen-Hahn-Straße 6
Tel.: 07176 4536410

DRK Blutspende

Sie wollen gutes tun? Sie wollen helfen? Sie wollen Leben retten? Dann klicken Sie hier und erfahren alles rund um das Thema Blutspenden.

Weiter zur Homepage