Gemeinde Spraitbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Vereine Aktuell

Kinderferienprogramm Fischereiverein

Der Fischereiverein Spraitbach hatte und zum Kinderferienprogramm ans Vereinsgewässer Tennhöfle geladen und 20  Kinder, einige Begleitpersonen und natürlich die Betreuer vom Fischereiverein ließen es sich nicht entgehen mit dabei zu sein. Der 1.Vorsitzende Hans Ziegler hieß die Kinder herzlich willkommen und zeigte ihnen zuerst, welche Gegenstände in einen Angelkoffer gehören. Die Kinder staunten nicht schlecht, welch umfangreiche Ausrüstung zum Angeln benötigt wird. Danach wurden die Teilnehmer in die Angelwurftechnik eingeführt und sie konnten in einem kleinen Wurfturnier ihr Können unter Beweis stellen. Die Erfahrung war, dass es gar nicht so einfach ist, ein vorgegebenes Ziel zu treffen. Beste Werfer waren: 1.Platz: Lilly und Frieder Krauss, 2.Platz: Julian Prehn und Sophie Moritz und 3.Platz: Simon Banzhaf und Leni Kiemel.  Danach hatten die Kinder die Gelegenheit, unter Aufsicht von erfahrenen Fischern,  eine Angel in den Teich auszuwerfen. Leider waren die Temperaturen sehr hoch, sodass die Fische nicht besonders gut bissen. Aber der eine oder andere Fang ging doch an die Angeln.  Zwischendurch hatten fleißige Helfer Bratwürste zubereitet, die sich die Teilnehmer zusammen mit kalten Getränken schmecken ließen. Angeln kann auch hungrig machen.  Natürlich wurde auch der nahe Wald erkundet, Frösche wurden gefangen und  am Bach wurden Brücken gebaut. So verging die Zeit wie im Flug. Am Ende des Nachmittags waren alle Teilnehmer froh ein schönes Ferienprogramm erlebt zu haben. Der Fischereiverein bedankt sich bei allen Teilnehmern, den Begleitpersonen und den Helfern für den harmonischen Verlauf der Veranstaltung.